Aktuelle Veranstaltungen

Wir freuen uns auf eure Teilnahme

Donnerstag, 11. August 2022  

Bezirksbegehung

Unterhilbhof in Plaus und Agrarkurtsystem in Naturns

EINLADUNG ZUR BEZIRKSBEGEHUNG
am Donnerstag, 11. August 2022
Treffpunkt: 14.00 Uhr
Unterhilbhof in Plaus

Anfahrt: auf dem Dorfplatz in Plaus rechts abbiegen zum Hilbweg.
Der Unterhilbhof befindet sich rund 500 Meter weiter auf der rechten Seite
(die Strecke ist ausgeschildert)

PROGRAMM
Besichtigung des Obstbaubetriebes von Klaus und Hannes Elsler mit folgenden Schwerpunkten:
Sorten
WA 38 / Cosmic Crisp®
MAIA1 / EverCrisp® (auch auf Mehrachsensystem)
R 201 / Kissabel®
Scilate / envy™
mit Markus Bradlwarter, SK Südtirol
 Bedarfsgerechte Bewässerung mit Sensoren
mit Michael Gamper, Südtiroler Beratungsring
 Maschineller Schnitt – Entlaubung vor der Ernte
Erfahrungsbericht

Im Anschluss
Besichtigung des
Kurt Raffl – Forschungszentrum für landwirtschaftliche Wetterschutzsysteme Erneuerbare Energie AGRARKURTSYSTEM in Naturns
Wir erhalten interessante Informationen zur technischen Entwicklung mobiler Agrarphotovoltaik-Anlagen, Agri-PV-Großanlagen sowie zu landwirtschaftlichem Extremwetterschutz für Ernte und Viehzucht.

Nach einer Bierverkostung mit den Biermacherinnen aus Ulten
lassen wir unser Treffen bei einer gemütlichen Marende ausklingen.
Wir bedanken uns bei der Firma für die freundliche Unterstützung!

Auf Euer Kommen und auf einen spannenden, geselligen Nachmittag freut sich
der Ausschuss des Bezirkes Meran –Vinschgau
Christian Mantinger, Bezirksobmann

Dienstag, 09. August 2022  

Lehrfahrt Birnen

Sektion Laimburg

Einladung zur Lehrfahrt in das Hauptanbaugebiet der italienischen Birnen in der Region Emilia Romagna

am Dienstag, 9. August 2022

In Zusammenarbeit mit dem Versuchszentrum Laimburg

Reiseleitung: Dr. Walter Guerra, Versuchszentrum Laimburg

Paläontologische Funde haben gezeigt, dass die Birne schon seit Urzeiten in Italien bekannt ist. In den 1920er Jahren findet der Anbau von Birnen und Äpfeln in ganz Norditalien, einschließlich der Emilia-Romagna, seinen natürlichen Standort. Die Birne wird in der Emilia-Romagna in den Provinzen Reggio Emilia, Ferrara, Modena, Bologna und Ravenna angebaut.

In Begleitung von Mirco Montefiori (Newplant) und des Technikers Pallotti besichtigen wir kommerzielle Birnenanlagen, einen Verarbeitungsbetrieb und ein Sortenfeld, in dem auch interspezifische Birnen (neue Kreuzungen zwischen europäischer, japanischer und chinesischer Birne) angebaut werden.

Programm

Abfahrt um: 04:30 Uhr Lana - Parkplatz Lido , 04:50 Uhr Bozen – Parkplatz Firmian – Autobahneinfahrt Bozen Süd, 05:00 Uhr Neumarkt – Autobahneinfahrt Parkplatz

09:00 Uhr Besuch von zwei Betrieben mit Birnenanbau bei Bagnacavallo (Ravenna) und in Sesto Imolese

Gemeinsames Mittagessen in einem typischen Gastbetrieb

14:30 Uhr Azienda Barbanti Nähe Magnagallo - 2,5 ha Birnen auf einem Block von 28 ha

15:30 Uhr Verarbeitungsbetrieb Fruit Modena

16:30 Uhr Besichtigung des Sortenquartiers von Newplant in Campogalliano

Im Anschluss Rückfahrt nach Südtirol - voraussichtliche Ankunft um ca. 21 Uhr

Programmänderung vorbehalten

KOSTEN Der Spesenbeitrag für den Bus richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer und wird im Bus eingesammelt Das Mittagessen ist vor Ort zu bezahlen

Anmeldung im A.L.S- Büro, Bürozeiten: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr Telefon 0471 258197 – E-Mail: absolventenverein@rolmail.net

Anmeldeschluss: Montag, 8. August 2022 um 11.00 Uhr

lg md sm xs