Aktuelle Veranstaltungen

Wir freuen uns auf eure Teilnahme

Freitag, 30. Juli 2021  

Tageslehrfahrt ins Nonstal (TN)

am Freitag, 30. Juli 2021

Melinda – unterirdische Apfellagerung
Vasche – gestern und heute
Obstbaubetrieb BiBaum
Sektkellerei Rotari - Mezzocorona

Einladung zur Tageslehrfahrt ins Nonstal
am Freitag, 30. Juli 2021

Programm
Abfahrt mit Reisebus „Domanegg-Reisen“ um:
 07.15 Uhr Lana - Lido
 07.35 Uhr Bozen – Parkplatz Firmian – Autobahneinfahrt Bozen Süd
 07.50 Uhr Neumarkt – Autobahneinfahrt Parkplatz
Fahrt nach Segno, Predaia, dort
Besichtigung der Obstgenossenschaft Cooperativa Ortofrutticola Centro Anaunia – C.O.Ce.A und Besuch bei „MondoMelinda“
Anschließend geht es in die unterirdischen Lagerhallen in der „Miniera di Rio Maggiore“ in Predaia. Dieses zukunftsträchtige Konzept punktet vor allem in Bezug auf Einsparung von Energie und Flächenverbrauch für die Lagerung von Äpfeln.
Gleich danach gewinnen wir einen Einblick in die uns bekannten „Vasche“ im Nonstal. Diese sind zu wahren Sprühwasserautomaten mit Auswahlmöglichkeiten und Computern mutiert. In Begleitung kompetenter Techniker können wir uns ein Bild über die Funktionsweise der Vasche machen.

Nach dem Mittagessen besichtigen wir den Obstbaubetrieb von Giorgio Marcolla in Denno.
Dabei handelt es sich um eine "Bonifica" von 3 ha mit hauptsächlich BiBaum im 3. Standjahr mit Fuji, Gala, Kizuri, Gradisca und den Kirschsorten Regina und Kordia.
Dann geht es zurück nach Mezzocorona, wo der Besuch der
Sektkellerei Rotari ansteht. Mit einer Sektverkostung,
begleitet von typischen Trentiner Spezialitäten
lassen wir den Tag ausklingen.

Reisebegleitung: Stefan Pircher, Norbert Jageregger und Benno Amplatz
Programmänderung vorbehalten – begrenzte Teilnehmerzahl
Der Unkostenbeitrag beträgt 70,00€ und wird vor Ort einkassiert
Im Preis inbegriffen: Bus, Mittagessen inkl. Getränke, Sektverkostung mit Spezialitäten
Anmeldung im Büro des ALS von 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
Tel. 0471/258197 – E-Mail: absolventenverein@rolmail.net
Anmeldeschluss: Dienstag, 27. Juli 2021
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und auf eine spannende Lehrfahrt mit vielen neuen Eindrücken!
Der Vorstand der Sektion Laimburg

Montag, 02. August 2021  

Baumschule Armin Hafner und Bambusanbaubetrieb Gerba

Tageslehrfahrt des Bezirkes Bozen am Montag, 2. August 2021

Einladung zur Tageslehrfahrt
am Montag, 2. August 2021

Baumschule Armin Hafner – Badia Polesine (RO)
Bambusanbaubetrieb Familie Pircher – Sorgà (VR)

Programm
Abfahrt mit Reisebus „Domanegg-Reisen“ um:
 06.15 Uhr Bozen – Parkplatz Firmian – Autobahneinfahrt Bozen Süd
 06.30 Uhr Neumarkt – Autobahneinfahrt Parkplatz
Fahrt nach Badia Polesine – Besichtigung der Baumschule Armin Hafner.
Armin Hafner wird uns durch Anlagen führen. Wir besichtigen neben dem Schnittgarten auch den Obstbaubetrieb und den Walnussanbau.

Mittagessen in der Trattoria Stazione in Castel d’Ario (MN)
Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Sorgà (VR), wo die Familie Pircher seit einigen Jahren Bambusanbau betreibt. Bei einem Rundgang durch eine Junganlage werden wir über die Anbauweise dieser Pflanze informiert. Nächstes Ziel ist Vigasio, wo wir eine weitere Bambusanlage besichtigen. Mit einer Verkostung von Bambussprossen, angeboten in verschiedenen Variationen, findet die Lehrfahrt ihren Abschluss.

Der Unkostenbeitrag für Bus und das Mittagessen beträgt 50,00€ und wird im Bus einkassiert
Anmeldung im Büro des ALS von 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
Tel. 0471/258197 – E-Mail: absolventenverein@rolmail.net
Anmeldeschluss: 29. Juli 2021
Wir freuen uns auf eine spannende Fahrt mit interessanten Eindrücken und zahlreichen Teilnehmern!
Der Vorstand des Bezirkes Bozen im ALS
Martin Unterlechner, Obmann

Montag, 24. Januar 2022  

33. Obstbauseminar

vom 24.01. bis 26.01.2022

von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

im Haus der Familie, Lichtenstern 1-7, Oberbozen

lg md sm xs